Zum Hauptinhalt gehen

Akku / Batterie der Anio 5 ist zu schnell leer

Kommentare

8 Kommentare

  • Bianca Harffert-Wolf

    Warum werden die ganzen Kommentare zum aktuell hohen Akkuverbrauch gelöscht, ohne eine Antwort zu geben? Sorry, aber das Problem hebt sich nicht durch das Löschen auf? Und auch der Verweis auf eine Fehlerbehebung, ändert das aktuelle Problem nicht. Für mich hat es gerade ein wenig „Geschmäckle“ :-(

    0
  • Sebastian Hänsel

    Das frage ich mich gerade auch 🤔😑

    0
  • Lorenzo

    Liebe Anio-Kunden, 
    Das Server-Update von letzter Woche verursacht erhöhten Akkuverbrauch. Wir kümmern uns bereits um die Ursachen und stehen euch mit individueller Hilfe über unsere Support-Kanäle zur Verfügung.

    2
  • Damian Jelitto

    Leider scheint das Problem mit dem Serverfehler noch nicht behoben. Akku hält trotz aller Sparmassnahmen nichtmal bis 14-15 Uhr. Wenn man bedenkt, dass ein Kind vlt. einen Notruf absetzen möchte und die Uhr ist leer…

    0
  • Lukas Lichtenberger

    Folgende Nachricht stand eben in der App:

    Liebe Anio Kundinnen, liebe Anio Kunden!

    Leider hat das vor einer Woche von uns durchgeführte Server-Update zu ungewünschten Nebenwirkungen wie erhöhtem Batterieverbrauch, fehlenden Positionsdaten und Verbindungsproblemen geführt. Wir werden heute am18.11.2021 ab 15 Uhr wieder zum alten Server-Stand zurückkehren.

    Entschuldigen Sie bitte vielmals die entstandenen Unannehmlichkeiten!

    Herzlichst Ihr Anio Team aus Bremen!

    0
  • Simone Studebaker

    Bei uns ist das gleiche Problem. Mein Sohn ist im Ganztag und wichtig wäre, dass wir ihn um 14.30 Uhr erreichen können. Aber bis dahin hält die Batterie der Uhr nicht durch, wodurch die Uhr für uns quasi nutzlos wird. 

     

     

    0
  • Jana Tonke

    Wir haben das gleiche Problem! Gibt es da schon einen neuen Sachstand?

    0
  • Lorenzo

    Solltet Ihr weiterhin Probleme mit der Akkulaufzeit haben, so meldet euch bitte direkt über das Kontaktformular oder die Hotline bei unserem Kundensupport, damit wir das Problem für euch lösen können.

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.